Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit fünf Jahren Mitglied.

Angelika6 (15. Oktober 2017, 00:50)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 12. Dezember 2016, 10:45

Zitat

Evtl. 5V Buchse fürn Universalnetzteil?


Sieht mir sehr danach aus :-|


Für das Famicom Mini gibts bei Amazon.co.jp sogar ein Ablagefach im design des FDS :boah:



klick für Amazon

22

Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:24

ist doch nur ne papschachtel

23

Dienstag, 13. Dezember 2016, 21:39

Ja, aber sieht aus wie das FDS :fresse:

24

Sonntag, 18. Dezember 2016, 22:12

hab überraschend die Big Ben NES30 Classics Tasche geliefert bekommen. Ist auch grad bei saturn.de zu haben als NESM30 Tasche. Die Nachfrage ist ähnlich groß wie nach dem NES Mini selbst.

schicke Hartschalen Tasche mit Platz fürs komplette Mini NES + 2. Controller und Zubehör
»mew« hat folgende Bilder angehängt:
  • tasche1.png
  • tasche2.png

25

Freitag, 23. Dezember 2016, 17:51

Gibts Neuigkeiten ?
NINTENDO 64

26

Montag, 2. Januar 2017, 10:14

Ein russischer Hacker hat es angeblich geschafft "Battletoads" auf das NES Mini zu flashen... leider beinhaltet das Video keinen Beweis dafür dass es auch läuft :fresse:


27

Montag, 2. Januar 2017, 17:27

ist schon mal ein Fortschritt. Der NAND ist XOR verschlüsselt, das hat er wohl decryptet bekommen, wenns kein Fake ist. Reichen würden rein die unverschlüsselten Daten des NANDs. Könnte mir vorstellen, dass die Hardware selbst sonst nicht nach Verschlüsselungen sucht und auch alle NES Minis gleich sind und keine verschiedenen Keys nutzt. Das wäre rausgeworfenes Geld und ist der Aufwand nicht wert 30 uralte Spiele so penetrant zu schützen. Hoffentlich geht der Emulator ohne Probleme mit jedem Spiel.

28

Montag, 2. Januar 2017, 17:52

alle NES Minis gleich sind und keine verschiedenen Keys nutzt. Das wäre rausgeworfenes Geld und ist der Aufwand nicht wert 30 uralte Spiele so penetrant zu schützen. Hoffentlich geht der Emulator ohne Probleme mit jedem Spiel.


Das ist Nintendo denen ist sowas zuzutrauen :lolz:

30

Sonntag, 8. Januar 2017, 00:12



All you need is USB connection with PC.
Emulator supports mappers: 0 (NROM), 1 (MMC1), 2 (UxROM), 3 (CNROM), 4 (MMC3), 5 (MMC5), 7 (AxROM), 9 (MMC2), 10 (MMC4)

- Do you need to boot your NES Mini in FEL mode?
- Yes, you need to use FEL mode. Just hold reset and press power to enable it.

Mindestauflösung der Thumbnails:
- groß: 140x204
- klein: 28x40

hab selbst getestet, es funktioniert bei den meisten Spielen perfekt. Es gibt welche, die sind in der Höhe nicht ganz korrekt oder haben kleine Flickeringfehler. Das kleine Thumbnailmenü kommt mit sehr vielen Spielen in der Leiste nicht klar, da muss noch gepatcht werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mew« (8. Januar 2017, 05:32)


31

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:58

Genial, werde ich gleich mal testen!

Edit: Funktioniert astrein! Parodius hat ein paar Lags, aber der Rest den ich geflasht habe läuft perfekt :tup:

32

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:11

hab wenns geht immer die NTSC Versionen genommen weils ja 60Hz Emu ist. Du hast das PAL Parodius genommen? das gibts auch JAP. Hatte mir Super Turrican PAL so derben Speedboost weil 50 auf 60Hz ist halt Turbomode.

33

Montag, 9. Januar 2017, 12:14

Guter Hinweis, hatte die PAL Version genommen... werde das nochmal mit der NTSC testen :-D

Hakchi 2.05 unsterstützt jetzt auch *.fds ROMs :thumbsup:

https://gbatemp.net/threads/hakchi2-nes-…19#post-6995048

34

Mittwoch, 11. Januar 2017, 04:29

hab noch die offizielle NES Mini Internetseite mit den Anleitungen zu den 30 Titeln und der Konsole selbst. Versuche grad ne HTML Offline Version zu bauen, die auch ohne Internet geht :) Für 70€ hätte das gedruckt dabei sein können oder auf ner Mini CD.

NES Mini offizielle Anleitungsseite von Nintendo

35

Mittwoch, 11. Januar 2017, 08:53

Hast du es mal mit WinHTTrack probiert? Habe mir damit schon so einige Seiten runter geladen und offline verfügbar gemacht, wie z.B. die N64 Dokumentation/ Programmieranleitung die bei level42 gehosted wird:

https://level42.ca/projects/ultra64/Documentation/man/

Musst ggf. ein paar Einstellungen ändern, damit eine "robots.txt" ignoriert wird... ansonsten hat es aber einwandfrei bei mir funktioniert. :tup:


Könntest du die HTML-Offline Variante dann später teilen? Denke mal da wären einige dran interessiert :mrgreen:

36

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:07

wenn die fertig ist und läuft, dann rücke ich die raus. Muss noch entsprechende Inhalte editieren, die in Deadlinks quasi enden würden, die zu tief und sinnfrei auf die normale Nintendoseite verlinken.

Hakchi 2.07 ist raus mit paar weiteren Features und Bugfixes.

Dann noch ein kleiner Funfakt: Die Länge der NES Controllerkabel entspricht der Länge der Nunchukkabel. Nintendo hat wohl die Kabel genutzt und ein anderen Controller rangehangen, fertig :D so spart man ein "neues" Kabel in Auftrag geben zu müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mew« (12. Januar 2017, 22:40)


37

Freitag, 13. Januar 2017, 12:17

Dann noch ein kleiner Funfakt: Die Länge der NES Controllerkabel entspricht der Länge der Nunchukkabel. Nintendo hat wohl die Kabel genutzt und ein anderen Controller rangehangen, fertig :D so spart man ein "neues" Kabel in Auftrag geben zu müssen.


Weiß gar nicht mehr ob ich das hier irgendwo schonmal gepostet hatte... :fresse: ... das Kabel lässt sich wunderbar einfach verlängern. Alles was man benötigt ist ein Amazon Basics USB-Verlängerungskabel (z.B. das 3m lange). Man muss einfach nur den Controller und den Stecker aufschrauben, das Kabel umlöten und fertig.

Edit: Ja, hatte ich XD http://pmod.de/index.php?page=Thread&postID=44333#post44333


Mittlerweile gibt es sogar einen "Home-Button" Mod:

I've modified my NES Classic Mini controller to do the same - simulating the HOME button as a combination of Start+Select. All you need is an OR-Gate (either a 'regular 74-IC', e.g. the 74HC32 or a single gate version, e.g. 74AHC1g32). I've combined Start + Select with the OR Gate and connected to output to the lifted pin 8 of the main IC on the controller (this is normally where the HOME button is connected to in a Wii Classic Controller)



Of course I also have connected unused input pins to Vcc or GND after I took this picture.

Now my NES Classic Mini goes back into the main menu by pressing Start+Select at the same time :D

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

James

Disco_Stu

Bammel

Super Moderatoren

Lemi