Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit zehn Jahren Mitglied.

DERPIMPER (13. Dezember 2017, 00:53)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:16

Nintendo Switch offiziell angekündigt


______________________________________________________________

[21.10.2016] - Nintendo begann den gestrigen Tag mit folgender Nachricht:

"Erster Blick auf NX heute um 16:00 MESZ

Schaut um 16:00 MESZ auf http://www.nintendo.de vorbei, um einen ersten Blick auf Nintendos neueste Spieleplattform mit dem Codenamen NX zu werfen. Dieser Vorschau-Trailer dient als eine vorläufige Ankündigung von Informationen über diese Plattform.
"



Endlich ist es nach langem Warten so weit. Nintendo stellt (die/den/das?) "Nintendo Switch" vor. Schon lange lief die Gerüchteküche heiß. Auch bei all der Geheimniskrämerei konnte Nintendo nicht verhindern dass einige Eckdaten bereits vor der offiziellen Bekanntgabe geleaked wurden.

Bei der unter dem Arbeitstitel "NX" entwichelten Konsole handelt es nun also wirklich um einen Hybriden aus stationärer Spielekonsole und Handheld. Dem vorgestellten Trailer nach zu urteilen besteht das System aus drei Hauptkomponenten: Einer Basisstation für zu Hause, einem Tablet-artigen Handheld und einem modularen Controller. Interessanterweise verzichtet Nintendo beim modularen Controller "Joy-Con" auf das altbekannte und Nintendo-Typische Steuerkreuz und ersetzt es durch vier einzelne Buttons, ähnlich der C-Buttons des N64. In welcher Form das System später vertrieben wird ist jedoch noch unklar. Wird es verschiedene Bundles geben? Ist vielleicht sogar der Switch Dock nur optional und nicht im Lieferumfang enthalten? Wir werden es sicher früher oder später erfahren.



Zusätzlich zu den Hauptkomponenten wurde auch noch ein Pro Controller gezeigt, der ein bequemeres Gameplay ermöglichen soll und optisch ein wenig an altbekannte Systeme der Konkurrenz erinnert. Im Gegensatz zum Joy-Con verfügt dieser Controller auch über das vertraute Steuerkreuz.

Auch beim geplanten Releasezeitpunkt haben sich die vorherigen Gerüchte Bestätigt: März 2017



Die vorgestellten Komponenten im Überblick:

Nintendo Switch Console, Nintendo Switch Dock, Joy-Con (L), Joy-Con (R), Joy-Con Grip, GameCard, Nintendo Switch Pro Controller


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi