Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit zehn Jahren Mitglied.

DERPIMPER (Gestern, 00:53)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. September 2016, 00:46

Nintendo Switch - Diskussionsthread zu Launchtheorien der Nintendo NX Konsole

aktuell gibt es nur eine offizielle NX Aussage: Launch der Konsole im März 2017

inzwischen hat Nintendo aber ein kleinen interessanten Fehler sich erlaubt :) Im Quellcode der US Nintendoseite war das Releasedatum für die 3 amiibos zu Zelda Breath of the Wild zu sehen mit 4. März 2017. Bisher wurden die passenden Spiele zu diesem Tag veröffentlicht. Das würde bedeuten es erscheint dort entweder nur die WiiU-Version, nur die NX-Version oder beides. :D Es ist ein Samstag im Kalender. Samstags ist auch der Release vom N64 und SNES in UK gewesen. Nintendotypisch sind normal Freitagsreleases bei Spielen.

Finanztaktisch interpretiert ist es 1. Monatsbeginn = Monatslohn gleich zu Nintendo bringen ;) und 2. es sind 5 Wochen bis Ostern. Das würde den Release am 4. März stark untermauern.

die 3 amiibos kenne ich nur von play asia und inoffiziellen Bildern, aber kann mich nicht erinnern die bisher offiziell angekündigt gesehen zu haben.

zu den BotW amiibos
1. Reitender Link
2. Link mit Bogen wie vom BotW Link Artwork
3. Wächter/Guardian (Krakenarmgegner)

bei play asia kann man die schon sehen, aber ohne Releasedatum

UPDATE: hab von E3 2016 ein Bild gefunden, es gibt 8 kompatible amiibos für BotW. Der TP Wolf Link, die 3 BotW amiibos und die 4 kommenden Zelda 30th Anniversary amiibos (8Bit, OoT Link, WW Link, WW Zelda).

UPDATE2: amazon FR hatte unabhängig ebenfalls den 4. März als Release für Zelda BotW gelistet. Wenn das mal kein zufälliger Zufall ist ;)

Edit by Stu: Titel geändert - ursprünglicher Titel: "Diskussionsthread zu Launchtheorien der Nintendo NX Konsole"
»mew« hat folgendes Bild angehängt:
  • zelda.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mew« (18. September 2016, 00:26)


2

Sonntag, 18. September 2016, 00:42

noch was zum Thema Launchpreis

Analystenmeinung Launchpreis

400$ ist klar zu teuer für ne Konsole, die angeblich auf XBOX One Leistungsniveau sein soll. Spezieller Controller und portabel hin oder her. Ich würde sagen 300€ mit Spiel möglich wäre. Limited Zelda Bundle ist ein Muss. Ich rechne mit einem 3D Super Mario. Galaxy 3 und Super Mario 64 HD mit neuem Inhalt und noch Challenge Modis würde sich fast anbieten. Seit dem Release von Mario Sports Superstar für 3DS ist auch das Spiel ideal geeignet für Konsolenversion. Super Mario 64 HD kann ich mir sehr gut vorstellen, sogar als eShop Titel der auch für WiiU läuft. Sowas braucht jedenfalls auch ne Discversion :D

mal schauen wann Nintendo endlich das Schweigen bricht und ne NX Launch Direct ankündigt. Will die Konsole sehen, Spiele und ne Launchreleaseliste. Hoffentlich heißt das Teil auch NX und wird nicht wieder grausam umgenannt wie Revolution in Wii... das war für mich ein Schock damals. Ultra 64 in Nintendo 64 ist mir auch nicht so genehm gekommen.

3

Montag, 17. Oktober 2016, 15:13

Zu der NX / Focus

Also egal was es wird, sie muss endlich wieder auch 3Anbieter Spiele haben. Leider müsste sie etwas mit den neuen Konsolen konkurrieren damit auch ja andere Hersteller such dran austoben.

Die Rede war ja von Nvidia Tegra Chipsatz wie in so manche Tablets. Was wirklich bei rum kommt wird man sehen. :)

Bin aber voll gespannt und heiß drauf.

Da ja auch Cartridgrs kommen sollen ( Hoffe wie vom Snes oder N64) und nicht wie vom 3DS, dann aber auch sehr gerne wieder in Pappboxen :)

* Anmerkung , lieber doppelt kaufen dann falls es wieder Raritäten gibt xD

Ansonsten freue mich riesig wenn es nen Galaxy 3 geben würde oder ein Super Mario 64 Teil 2 , oder Super Luigi 64 xD

Irgendwas verrücktes.

Spekulationen sagen die Konsole kommt noch dieeeses Jahr??? Wäre sinnig für das Xmas Geschäft aber halte ich auch für unwahrscheinlich.
NINTENDO 64

4

Montag, 17. Oktober 2016, 15:21

Spekulationen sagen die Konsole kommt noch dieeeses Jahr??? Wäre sinnig für das Xmas Geschäft aber halte ich auch für unwahrscheinlich.


das würde ich auch für unwahrscheinlich halten.. dazu hätte sie bereits offiziell angekündigt werden müssen, damit die Kundschaft (bei Nintendo also die Eltern) schonmal für das Weihnachtsgeschäft angeheizt werden kann.

Persönlich vermute ich eher, dass da noch irgendwas im Busch ist das den Release noch weiter hinauszögert :-|

5

Montag, 17. Oktober 2016, 17:28

Stu, du kennst die wahre Kundschaft von Nintendo nicht? :) es sind die "jungen" Erwachsenen 25-45 :D die Eltern sind gegen uns in der Unterzahl. Ich denke langsam auch, dass es nix wird mit Märzrelease, es gibt allerdings genug Entkräftungen.

Release nach Ostern bedeutet es würde ins "Sommerloch" fallen. Das kann ich mir gar nicht vorstellen, dann wäre September-Oktober 2017 der nächste Termin, der möglich wäre. Die Hardware würde natürlich nochmal billiger werden, wenn man sie wie sie nun ist belasst. Vlt explodieren ja die "Samsung China Akkus" im Gerät...? WiiU müsste dann noch Titel bekommen als Puffer wenn es Herbst 2017 Release werden soll. Super Mario Galaxy 3 für WiiU wäre ne feine Sache. Wäre da nicht abgeneigt XD Beides möglich, aber ich glaube an Osterrelease.

Spekulationen sind GC/Wii und N64 Remaster. Skyward Sword und Super Mario 64 werden u.a. genannt. Remaster bedeutet neue Texturen mit Details für 1080p optimiert und ggf. paar Fehler ausmerzen. Ich hoffe auf einen "Extended Remakemaster" bei SM64 :D also Mario 64 in komplett neuer Engine, aber originalgetreu mit umschaltbaren Texturen zwischen N64 und Remaster und es gibt nochmal 82 Sterne extra in weiteren Welten. Um auf 202 Sterne zu kommen und Donkey Kong 64 um 1 überbieten XD

6

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18:51

Bin auf der Suche nach neuen News Mal wieder auf dieses Bild gestoßen.



Dieses gab es mal in nem Nintendo YouTube Video zur Wiiu mit Mario Kart 8.

Auffällig war halt dieses kleine "Wiiu Gamepad" oder NX Prototyp?
Finde es sehr interessant und könnte zur NX passen. Wo bei ich hoffe das ich zu Hause nicht mehr dieses blöde wiiu Gamepad nutzen muss!

Ob das Bild noch Aussagekraft hat ?
NINTENDO 64

7

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 00:16

das war ein japanischer Werbespot. Damals vermutete man ein überarbeitetes Gamepad für WiiU. NX wird anderst sein, die Bedienelemente sollen austauschbar sein. Das Steuerkreuz soll mehrteilig werden, nicht mehr ein Plastikteil. Inzwischen warte ich täglich auf den Direkttermin für NX Reveal. Lange kann es nicht mehr dauern, außer die Konsole erscheint wirklich erst Ende 2017, aber dann ist auch XBOX Launch, das wäre nicht schlau.

Das Gamepad ist nicht optimal. Knöpfe sind nicht optimal angeordnet und dauerhaft unbequem. Ohne Schaltermod, saugt es die Batterie auch leer, wenn die WiiU auch aus ist, das ist ein schwerer Fehler. Die meisten Games laufen auch mit Pro Controller.

8

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 05:16

Glaube auch damalige Patente kurz vor der Wiiu waren auch nicht für die wiiu :p

Wenn es daraua hinaus läuft... Aber bin gespannt. Hoffe nur darf wieder bissl in Nostalgie schwelgen bei der neuen Konsole
NINTENDO 64

9

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 09:28

Für mich könnte das schon ein NX Gamepad sein, schwer zu sagen ob die Steuerelemente "detachable" sind. Es ist aber gut möglich dass das zum damaligen Zeitpunkt auch noch gar nicht eingeplant war. Evtl. war das ein früher Prototyp, der mit der WiiU kompatibel war.

Die Begründung für meinen Verdacht ist zwar leicht Off-Topic, aber: Ähnliche Hybriden gab es ja auch beim Sprung vom Cube zur Wii und von der Wii zur WiiU..

Die Wii Entwicklung startete auf der Dolphin/ GDEV-Hardware, die ersten Wiimotes waren damit kompatibel:

Wiimote + Nunchuk (genannt "Game Remote Control" und "Nunchaku Unit") mit Cube Controller Kabel:



Die Sensor Bar (genannt "TV Marker Unit") mit Cube Memorycard-Anschluss:



Wii-Protohardware im Gamecube Gehäuse auf der offiziellen Präsentation der Wii auf der E3 2006:



Zur WiiU findet man zwar nicht viel, aber bei der Ähnlichkeit der Hardware und den paar Bildern, die es dann doch gibt, ist auch nur ein Schluss möglich:


10

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:42

ach krass, die Bilder kenne ich gar nicht von "GC-Mote" in grau. Nur die Geschichte, dass die Steuerung eigentlich für Cube sein sollte und Super Paper Mario, dass erst ein GC Spiel war und dann auf Wii kam. Von der Steuerung her hängt das zusammen.

Wir haben jetzt bald Ende Oktober. Nintendo kann sich doch nicht ewig rumdrücken... Bis Ende Monat muss die Direct kommen zu NX. 1.11. allerspätestens. Das erwarte ich jetzt schon mal, außer die Konsole erscheint doch erst im Herbst 2017... Frühjahrsrelease finde ich nicht gut. Da kommen Releasetitel und dann ist bis Herbst Sendepause. Beim N64, Cube und 3DS damals war es ähnliches Szenario. Ich hoffe schon auf mehr "Only NX Games" von Nintendo. Multiplattformtitel kaufe ich nur wenn sie besonders herausragende Features haben, wie Call of Duty auf WiiU den Motion Control Modus oder brauchbare Karteninhalte bei Splinter Cell, Deus Ex oder Assassins Creed 4.

11

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:00

Ach brauch nicht viel, damals auf dem N64 ein Jahr lang nur diddy Kong racing gehabt. Danach kam mein 2tes Spiel. xD

Bei dem Investoren treffen soll auch nix über die nx kommen.
NINTENDO 64

12

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:13

dann hast N64 zu Weihnachten 97 bekommen? ;) Hatte das N64 vom ersten Tag an. Bis DKR hatte ich Mario 64, Mario Kart 64 und Bomberman 64. GoldenEye hatte ich zigfach aus ner Videothek. Dieses Jahr hatte ich 2 Spiele für PS4 geholt bisher... liegt aber an Steam, nicht an wenig Titel für PS4.

Nintendo selbst äußerte sich bisher nicht offiziell. Denke die Investoren sind sicher extra involviert worden was NX ist. Nicht mal Devkit Leakbild gibts. Davon wäre nen Platinenshot in guter Auflösung interessant. Wenn an NX noch technisch was nicht läuft, dann wird das entweder die Entscheidung sein für mehr Hardwareleistung oder es hat was mit Akku zu tun. Siehe Note 7, sowas darf auf keinen Fall passieren, dann lieber ein Release verschieben und ein paar Nottitel für WiiU noch machen. Allerdings kaufe ich primär XBOX Scorpio Ende 2017, wenn da NX kommt, pech für Nintendo.

13

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:49

Ok mein Nachbar hatte auch n64 Titel wo ich mal was ausleihen durfte, aber dkr war einfach perfekt. Ob Single oder Multiplayer.

Habe zwar ne Xbox One aber würde zu gerne eine Nintendo konsole wieder auf Platz 1 schieben in meinem Herzen.

Finde die Qualität der Spiele nimmt voll ab ... Jedes Jahr call of Cheats, FIFA unendlich usw...

Paper Mario Color Splash ist aber in mein Augen ein Top Spiel. Liebe einfach Nintendo... Egal wie alt i sein werde.
NINTENDO 64

14

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 06:19

Morgen Kinder wirds was geben...

Ok die Zeit ist noch nicht soweit, dennoch gibts heute was auf die Augen.

Nintendo zeigt das erstmal was von der Nintendo NX in einem 3 Minütigen Video.

Hier meine Google + Gruppe zu dem Thema.

https://plus.google.com/1115095140470452…sts/RJA4CiNyoxi


Nintendo Website
NINTENDO 64

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »puLse2D« (20. Oktober 2016, 07:03)


15

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 09:39

Zitat

Nintendo zeigt das erstmal was von der Nintendo NX in einem 3 Minütigen Video.


THX, endlich wird mal was bekannt gegeben... oder es wird nur ein Teaser :lolz:

Keine Ahnung ob es das tatsächlich ist, könnte aber ein NX Devkit sein... Gerüchten zu Folge nennen sie sich SDEV und EDEV. Die Anschlüsse sehen zumindest vertraut und verdächtig aus:



Wir sehen definitiv schonmal den Klassischen Controllerport, wie er seit Wii-Zeiten verwendet wird. Gleiches gilt auch für den Netzteilanschluss, die Coax-Buchsen werden so weit ich weiß ebenfalls seit den Wii-Zeiten verwendet, z.B. beim NDEV

Zusätzlich wären dann da vermutlich noch LAN, HDMI, 3,5mm Klinke und ein mysteriöser kleiner Slot, der für Module gedacht sein könnte :win:

16

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 10:27

Was unschön... Aber die Ports sind wirklich Wii Norm.
NINTENDO 64

17

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 10:33

Falls es tatsächlich echt sein sollte, wird es sich um ein Proto-Devkit handeln - oder auch nur einen Teil davon. Die Retailversion wird definitiv anders aussehen..

Interessant wäre ob hier schon die Controller an der Seite angebracht werden können :hä:

Edit:

Auch von 4chan, keine Ahnung ob es echt ist:


18

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 12:28

Möglicherweise stimmt es, vom Nvidia Tegra ist schon länger die Rede.

Naja Leistungstechnisch ist mir egal , solange es genug Futter gibt.

Aber der K1 in so manchen Tablets, lässt auch half Life 2 gut spielen.

Bin gespannt auf gleich :)
NINTENDO 64

19

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 13:26

Hab das ganze nochmal aufgedröselt, meine Spekulation aufgrund dieser Daten wäre folgendes:

NX könnte in zwei Systeme aufgeteilt sein, einmal einen Handheld und einmal eine Box für zu Hause...

Home Unit: Basistation mit voller Systemleistung für zu Hause, Full-HD fähig. Diverse Schnittstellen, under Anderem NFC für Amiibos. Von den Maßen her ist es ja fast ein Würfel, Cube anyone? :lolz:



Portable Unit: Handheld mit reduzierter Leistung für Unterwegs, HD-Ready. Ähnliche Schnittstellen wie die Home Unit, wieder mit NFC für Amiibos. Zu Hause als Controller mit Bildschirm für die Homeunit verwendbar.



Nintendo Controller: Controller für die Home Unit, vermutlich auch an der Portable Unit verwendbar und für Multiplayer gedacht.



Promotional Unit: Von den Maßen und Eckdaten her könnte dies eine Home Unit sein, die direkt in einem Bilschirm verbaut ist -> Evtl. für Messen oder als Store-Kiosk. Demnach müsste es auch mit der Portable Unit und den Nintendo Controllern kompatibel sein.


20

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 13:46

Konsole wäre aber sehr klein... Oo oder nicht?
NINTENDO 64

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi