Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit sechs Monaten Mitglied.

iche (6. August 2017, 00:13)

Guten Tag lieber Gast, um »Pmod.de« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. September 2013, 01:56

PS3 RSOD Problem!!! HILFE!!!

Meld mich auch mal wieder zurück und gleich mit einem schwerwiegenden Problem :-(

Nachdem ich eine totgeglaubte PS3 wieder ins Leben gerufen habe habe ich dafür eine PS3 CECHL03 80 GB geschenkt bekommen die den RSOD zeigt.
Firmware (4.46) neu aufspielen bringt nichts immer wieder das selbe Problem.

Habe gelesen das es am Nor Speicher liegen kann bzw das man den neu aufspielen bzw fixen kann.

Ist das richtig wenn ja was brauche ich alles dafür ?
Wenn nicht was gibt es noch für Möglichkeiten?

Danke schonmal im Vorraus :-/
:fresse2: :fresse2:

2

Mittwoch, 11. September 2013, 03:08

wenn du etwas englisch kannst dann hilft dir das vielleicht

http://www.ps3news.com/ps3-hacks-jailbre…ol-is-released/

http://www.psdevwiki.com/ps3/RSOD_Fix

Red Screen of Death wird durch defekte Blöcke des Flashs ausgelöst. LV2DIAG.SELF regeneriert die defekten Daten.

Laut Anleitung man braucht nen USB Stick und man muss die PS3 in Factory Service Modus booten.

3

Mittwoch, 11. September 2013, 11:40

Die Anleitungen kenne ich mittlerweile schon nur mit einenem normalen USB Stick komme ich nicht weit!!!

Denn ich brauche einen speziellen der auch die Möglichkeit hat in den Factory Serive Mode zu kommen.

Dazu ist noch zu erwähnen das es sich um die OFW 4.46 handelt und nicht um eine CFW
:fresse2: :fresse2:

4

Mittwoch, 11. September 2013, 19:02

dann brauchst den E3 Flasher oder vergleichbaren Flasher, damit musst runter auf ne CFW 3.55, die LV2Diag.self ausführen und wieder auf die aktuelle FW hoch. Das einzigste was beim Flasher zu beachten ist, dass man NIEMALS unter die beim Kauf installierte Firmware Version flasht, dann ist die Kiste tot. Dafür gibt es ein Testprogramm, das einen Updatevorgang vortäuscht und dann anzeigt welche Version mal drauf war. Mir fällt nur grad nicht ein wie das Programm hies.

5

Mittwoch, 11. September 2013, 23:59

bääääääm das dachte ich mir schon das ich den E3 Flascher brauche aber um erhlich zu sein den zu kaufen wegen einer PS3 flashen dafür lohnt es sich nicht :-/
:fresse2: :fresse2:

6

Donnerstag, 12. September 2013, 20:36

sonst musst jemand suchen, der entsprechende Hardware hat, ich habe für PS3 keine Hardware.

7

Montag, 30. September 2013, 20:26

ich kann dir auch meinen E3er vermieten, oder die ps3 reparieren :-)
------------------------------------------

eXtrem Hard und Software modder :love:

8

Montag, 7. Oktober 2013, 10:17

und mit diesem e3 kann man die ps3 cracken ?

9

Montag, 7. Oktober 2013, 14:27

wenn es eine Ps3 mit NOR Flash ist, dann ausschließlich E3, äletere Ps3 Konsolen haben noch 2 alternativen (Ps3 60GB und älter [NTSC])
------------------------------------------

eXtrem Hard und Software modder :love:

10

Montag, 7. Oktober 2013, 16:11

warscheinlich hitnen nachzugucken oder ? habe die ps3 80gb

Ähnliche Themen

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi